Geben Sie Ihr Know-how weiter
Stiftung Gute-Tat Standort Hamburg

 

Die Stiftung Gute-Tat veranstaltet regelmäßig kostenlose Workshops für ihre gemeinnützigen Partnerorganisationen. Ziel ist es, die Organisationen zu befähigen, ihren Vereins- oder Stiftungsalltag noch besser zu gestalten. Hier geht es darum vor Allem Impulse zu setzen und praktische Tipps und Informationen zu Themen wie Pressearbeit, Social Media, Fundraising, Team-Entwicklung, Organisationsentwicklung, Projektevaluierung usw. zu geben. Die Workshops sind in der Regel für 2-3 Stunden angesetzt.

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen, die in ihrem beruflichen Alltag eine Expertise zu einem Thema aufgebaut haben und diese an gemeinnützige Organisationen weiter geben möchten. Dies kann auch über einen Workshop hinaus gehen. Wir konnten bereits Kreativ-Agenturen begeistern, Organisationen bei der Erstellung von Plakaten, Flyern usw. zu helfen, aber auch Themen wie IT und Kommunikation sind immer wieder gefragt.

Download als PDF

Projektträger & Info

Die Zielsetzung der Stiftung Gute-Tat ist es, möglichst viele hilfsbereite Menschen mit konkreten Hilfsangeboten zusammenzubringen und damit die private, individuelle Hilfe von Mensch zu Mensch anzuregen. Wir fördern das bürgerschaftliche Engagement unter Anderem mit: -> Beratung und Information von Ehrenamtlichen zu sämtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem ehrenamtlichen Engagement. -> Information von Gemeinnützigen zu sämtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem ehrenamtlichen Engagement und zur Beschaffung finanzieller und sachlicher Mittel für ihre eigenen Zwecke. -> Durchführung von Maßnahmen zur Würdigung des bürgerschaftlichen Engagements und von im Ehrenamt tätigen Personen. -> Aus-, Fort- und Weiterbildung von ehrenamtlich tätigen Personen und gemeinnützigen Organisationen


Projekt-Nr:
000100
Themenfeld:
Soziales 
Wir brauchen:
Sonstige Know-how Hilfe 
Bezirk:
Gesamtgebiet Metropolregion Hamburg

 

 

Mit Projektträger Kontakt aufnehmen

Sie möchten das Projekt unterstützen? Füllen Sie einfach das Kontaktformular möglichst vollständig aus. Es wird direkt an den Projektträger gesendet, der sich dann mit Ihnen in Verbindung setzt.

 

 


 

zurück