Hausbesuchsdienst - Entlastung und Unterstützung im Alltag
Trägerverbund Hamburger Osten

 

Wir suchen Sie – zur Unterstützung unserer älteren Mitbürger im Alltag!


Wer wir sind: der Trägerverbund Hamburger Osten ist ein Zusammenschluss aus vielen verschiedenen Trägern der offenen, ambulanten und (teil-) stationären Hilfen für ältere und alte Menschen. Ebenso gehören dazu verschiedene Dienstleistungsanbieter wie Apotheken, Sanitätshäuser, Krankentransport etc. im Hamburger Osten. Diese arbeiten seit 1996 zusammen und haben sich folgende Aufgaben zum Ziel gemacht:
 Verbesserung der Vernetzung und Zusammenarbeit der Angebote und Hilfen für ältere Menschen im Einzugsgebiet
 Bereitstellung eines kompetenten Informations-, Beratungs- und Hilfsangebotes für ältere Menschen und ihre Angehörigen
 Angebote zur Unterstützung im Alltag für ältere Menschen und betreuende Angehörige

Wir suchen Freiwillige, die unseren Hausbesuchsdienst unterstützen.
Spielen Sie gern oder singen Sie lieber, lesen Sie Gedichte oder malen Sie etwa? Geben Sie ein Stück von sich ab und schenken es einem alten Menschen, der in seiner geistigen und körperlichen Anpassungsfähigkeit eingeschränkt ist.
Unterstützen Sie Menschen bei einem Spaziergang, indem Sie Sicherheit vermitteln oder den Rollstuhl schieben.
Ermöglichen Sie Teilhabe am Alltag durch Begleitung zum Einkauf, Friseur, zum Arzt oder ins Café.
Helfen Sie mit Ihrem Wissen Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz.
Kreuzworträtsel, Nachrichten aus dem Hafen, neues Musicaltheater, Sportergebnisse – welche Meldung aus der Zeitung könnte interessieren, Erinnerungen wachrufen, vertiefen was man gearbeitet und geleistet hat. Auch für Sie können dadurch neue und interessante Einblicke bis weit ins letzte Jahrhundert entstehen. Und wer weiß, vielleicht gewinnen Sie so auch unverhofft neue Freunde!

Sie werden gebraucht!
Obligatorisch für die Tätigkeit ist eine kostenfreie Schulung für freiwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Betreuung von älteren Menschen.

Genaue Informationen über Bedingungen, Verpflichtungen, Versicherungen und Möglichkeiten einer freiwilligen Mitarbeit bekommen Sie unter 040 655 73 36 bei Birgit Langkam oder in unserer Geschäftsstelle, Moorende 4 in 20535 Hamburg-Hamm.

Download als PDF

Projektträger & Info

Wir sind ein Zusammenschluss verschiedener Träger der offenen, ambulanten und (teil-) stationären Hilfen, die bereits seit 1996 erfolgreich zusammenarbeiten. In unserer Geschäftsstelle beraten und unterstützen wir ältere Menschen aus dem Osten Hamburgs bei allen Fragen rund ums älter werden. Sie und alle Angehörigen, Freunde, Nachbarn beraten wir gern


Projekt-Nr:
000187
Projektstatus:
Das Projekt wird unterstützt von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Hansestadt Hamburg.
Themenfeld:
Soziales 
Wir brauchen:
Regelmäßige wöchentliche Zeitspenden (bis 5 Stunden ) 
Bezirk:
Hamburg-Mitte
Zeitrahmen bis:
31. Dezember 2018

 

 

Mit Projektträger Kontakt aufnehmen

Sie möchten das Projekt unterstützen? Füllen Sie einfach das Kontaktformular möglichst vollständig aus. Es wird direkt an den Projektträger gesendet, der sich dann mit Ihnen in Verbindung setzt.

 

 


 

zurück