Datenschutzerklärung

  • Personenbezogene Daten
  • Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
  • Speicherdauer
  • Systembetreiber
  • Cookies
  • Dienste von Drittanbietern
  • Datensicherheit
  • Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeiten
  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Dieses Internetangebot wird von der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg betrieben. An dieser Stelle informieren wir Sie gemäß §13 Telemediengesetz i.V. m. Art. 13 DS-GVO über Art, Umfang, Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten, sowie über eine etwaige Verarbeitung von Daten in Drittstaaten außerhalb der europäischen Union.

Personenbezogene Daten
Die Handelskammer Hamburg unterliegt als öffentliche Stelle den Vorschriften des Hamburgischen Datenschutzgesetzes (HmbDSG). Nach dem HmbDSG sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Unser Internetauftritt ermöglicht die Eingabe folgender personenbezogener Daten, damit Sie mit uns in Kontakt treten können:

  • Daten für eine korrekte Ansprache, z. B. Anrede und Titel
  • Personendaten, z. B. Vor- und Zuname
  • Adressinformationen, z. B. Straße, Postleitzahl und Ort
  • Kommunikationsdaten, z. B. Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse
  • Weiterführende Informationen, z. B. Projektträger, Firma

Im geschützten Login-Bereich für Projektträger / Unternehmen werden zusätzlich folgende Informationen benötigt:

  • Benutzername
  • Passwort

Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
Die genannten personenbezogenen Daten werden gem. Art. 6 Abs. 1 Lit. b) DS-GVO ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Kontaktaufnahme
  • Ermöglichung unseres Leistungsangebots und der damit notwendigen Kommunikation mit Ihnen, wie z. B. insbesondere Kontaktanbahnung zwischen Projektträgern und Projektunterstützern.
  • Im geschützten Mitgliederbereich können Sie die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten bearbeiten.

Wir weisen darauf hin, dass Sie eine uns gegenüber erteilte gem. Art. 6 Abs. 1 Lit. a) DS-GVO Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Speicherdauer
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Ihre Registrierung unter www.gemeinwohlboerse.de besteht. Nach dem Ende Ihrer Registrierung werden Ihre personenbezogenen Daten sofort gelöscht.
Projekte können grundsätzlich nur zeitlich befristet in der Gemeinwohlbörse eingestellt werden. Die Projektträger erhalten vier Wochen vor Ende der jeweiligen Frist eine Erinnerungsmail. Erfolgt auf diese Erinnerungsmail keine Reaktion, ist das Projekt nicht mehr öffentlich einsehbar und wird von uns archiviert. Die Archivierung erfolgt dann für ein weiteres Jahr. Das Projekt wird dann endgültig gelöscht.

Systembetreiber
Unser Internetangebot wird bei der globalnetmedia - Kolber& Guttmann GbR, Fuhlsbüttler Str. 415a,22309 Hamburg gehostet. Dieser Dienstleister erhebt und speichert für uns folgende Informationen, die Ihr Endgerät automatisch übermittelt:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse Ihres Endgeräts
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Wir verwenden diese Informationen ausschließlich zur Optimierung und Fehleranalyse. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftrittes nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben. Die Daten werden spätestens nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Cookies
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Die Handelskammer Hamburg setzt sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Diese "Sitzungs-Cookies" verwenden wir, um unsere Dienste für unsere Besucher zu verbessern und das Surfen auf unseren Seiten zu erleichtern. Das Löschen oder Blockieren dieser Cookies beeinträchtigt die Verwendung unserer Seite und deren Funktionen nicht.

Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von Cookies auf Ihrem Endgerät im Browser zu deaktivieren. Wir können jedoch nicht -gewährleisten, dass dann sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts zur Verfügung stehen.

Dienste von Drittanbietern
Webseitenanalyse etracker
Unser Internetauftritt nutzt den Analysedienst etracker (etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg).
Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Ich widerspreche der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten mit etracker auf dieser Website.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie https://www.etracker.com/datenschutz/.


Anzeige von YouTube-Videos
Auf unserem Internetauftritt haben wir Videos des Anbieters YouTube eingebunden (YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Unsere Videos haben wir im sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebettet, um Ihnen eine datenschutzfreundliche Ansicht zu ermöglichen. Wenn Sie die Videos abspielen, wird eine Verbindung zu einem YouTube-Server hergestellt. Hierdurch wird an YouTube übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.

Wenn Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt sind, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Dienstes, wie z. B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unseres Internetauftrittes aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
Durch die Einbindung von YouTube-Videos in unseren Internetauftritt, können durch YouTube auch Cookies gesetzt werden.

Datensicherheit
Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Internetseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Internetauftritt verschlüsselt übertragen. Die gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass die angezeigte Adresse mit „https://...“ statt mit „http://...“ beginnt und in Ihrem Browser ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt wird. Nähere Informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorhängeschloss.

Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeiten
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und gegebenenfalls deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich gerne an die im Impressum genannte Kontaktadresse.
Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns gegenüber gegebenenfalls erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Datenschutzbeauftragter der Handelskammer Hamburg
Christian Graf, Bereichsleiter Recht, Sachverständigenwesen
E-Mail: datenschutz@hk24.de
Tel.: +49 40-36 138-344

Beschwerdestelle
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Kurt-Schumacher-Allee 4
20097 Hamburg

Tel.: 040 / 428 54 - 4040
Fax: 040 / 428 54 - 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Internetauftritt verfügbar. Bitte besuchen Sie unseren Internetauftritt regelmäßig auf und informieren Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen.

Ihr Ansprechpartner

Haben sie Fragen, Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen? Dann wenden Sie sich bitte an:

Handelskammer Hamburg
Frau Brigitte Müller-Burmeister
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

Telefon 0049-(0)40-36 13 8-362
Telefax 0049-(0)40-36 13 8-325
E-Mail Brigitte.MuellerBurmeister@hk24.de

 

Projekte unterstützen & einstellen

Starten Sie hier Ihre Suche nach interessanten Projekten in der Metropolregion Hamburg oder stellen Sie Ihr Projekt ein, um Unterstützung zu erhalten!

Projekt entdecken

Projekt einstellen