Spenden für das Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Kinder-Hospiz Sternenbrücke

 

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg-Rissen hilft lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre, gemeinsam mit ihren Angehörigen, einen würdevollen Weg bis zu ihrem Tod gehen zu können. Täglich kostet die umfassende Pflege und Begleitung einer Familie in der Sternenbrücke im Schnitt 1.100,00 Euro, die jedoch nur zu 50 Prozent von den Kranken- und Pflegekassen übernommen werden. Weitere 50 Prozent bleiben somit Tag für Tag ungedeckt – Kosten, die die meisten „unserer“ Familien nicht aus eigenen Mitteln tragen können. Die Sternenbrücke möchte jedoch allen Betroffenen – unabhängig von ihrer finanziellen Situation – offen stehen und ist somit jährlich auf Spenden in Höhe von 1,8 Millionen Euro angewiesen. Auch Sie können uns mit einer finanziellen Zuwendung dabei helfen, dass wir weiterhin ein „zweites Zuhause" für „unsere" Familien sind. Ebenso gibt es immer wieder Herzenswünsche aus unserem Haus, deren Erfüllung uns sehr glücklich machen würde. Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns darauf von Ihnen zu hören.

Download als PDF

Projektträger & Info

Seit Mai 2003 hilft das Kinder-Hospiz Sternenbrücke unheilbar erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre, die gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern oder Lebenspartnern und Kindern Aufnahme finden, einen würdevollen Weg bis zu ihrem Tod gehen zu können. Die erkrankten jungen Menschen und ihre Angehörigen werden nicht nur in der letzten Lebensphase, sondern auch auf dem oft über viele Jahre dauernden Krankheitsweg im Rahmen der Entlastungspflege professionell und liebevoll begleitet. Gezielte Angebote unterstützen die Familien, die Krankheit ihres Kindes weiter tragen zu können und helfen ihnen, wieder Kraft zu schöpfen. Auch nach dem Verlust ihres Kindes steht die Sternenbrücke den Familien weiter zur Seite.


Projekt-Nr:
000048
Themenfeld:
Soziales 
Wir brauchen:
Finanzielles Sponsoring 
Zeitrahmen bis:
1. Januar 2020

 

 

Mit Projektträger Kontakt aufnehmen

Sie möchten das Projekt unterstützen? Füllen Sie einfach das Kontaktformular möglichst vollständig aus. Es wird direkt an den Projektträger gesendet, der sich dann mit Ihnen in Verbindung setzt.

 

 


 

zurück