Projekte
suchen • finden • entdecken

So finden Sie das richtige Projekt

Die Gemeinwohlbörse Hamburg bietet Unternehmen, unabhängig ihrer Größe, die Möglichkeit passende Gemeinwohlprojekte zu finden. Durch eine gezielte Suche können Sie hier nach Projekten aus den Bereichen Soziales, Kultur, Sport, Umwelt, Gesundheit oder Bildung stöbern und die Projektpartner finden, die Ihre individuelle Unterstützung brauchen.

Loki Schmidt Stiftung
Mein Baum - meine Stadt

Umwelt : Finanzielles Sponsoring

Mein Baum – Meine Stadt
Mit der Aktion „Mein Baum – Meine Stadt“ wirbt die Loki Schmidt Stiftung gemeinsam mit der Freien und Hansestadt für Spenden für Hamburger Straßenbäume. Auf einer Karte im Internet können Sie sich Ihren Wunschbaum aussuchen. Der Clou: Sobald € 500,-...

Details

Trägerverbund Hamburger Osten
Unterstützung im Alter

Gesundheit : Zeit in Absprache

Wir suchen Freiwillige, die im Bereich Hamm und Horn älteren Menschen bei der Bewältigung ihres Alltag helfen möchten. Gleichzeitig möchten wir mit diesen Zeitspender Angehörige, Nachbarn und Freunde, die sich bereits engagieren, unterstützen.
Als Zusammenschluss von verschiedensten Trägern aus offenen, kirchlichen, staatlichen, ambulanten oder stationären...

Details

Das Geld hängt an den Bäumen
Arbeitsplätze für Menschen aus Randgruppen

Soziales : Finanzielles Sponsoring

Wir ernten mit gesellschaftlichen Randgruppen ungenutztes Obst oder wie wir sagen: mit vergessenen
Menschen vergessene Ressourcen. Unterstützt werden wir dabei von Ehrenamtlichen, Freunden und
Förderern unserer Idee. Die helfen uns nicht nur bei der Ernte, sondern auch mit großzügigen Obstspenden.
Neben gelegentlichen Zukäufen bei regionalen...

Details

MENTOR –Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.
Raum für Weiterbildung der Ehrenamtlichen gesucht

Bildung, Soziales : Sonstige Sachspenden

Wir suchen dringend einen Raum, in dem wir Weiterbildungsveranstaltungen für unsere Ehrenamtlichen anbieten können. Folgende Gegebenheiten sind wünschenswert:

- für 20-25 Personen
- möglichst gut mit U- oder S-Bahn erreichbar
- gern in zentraler Lage
- Ausstattung: Stühle, ggf. Tische, Fenster
- vor- oder nachmittags,...

Details

Mobile Bildung für die Eine Welt in Norddeutschland e.V.
Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Fairen Handel

Soziales : Projektmanagement, Bekanntmachung / Netzwerk

Der Verein „Mobile Bildung für die Eine Welt in Norddeutschland e.V.“ engagiert sich seit 1999 für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Fairer Handel. Er ist Träger von vier Projekten in Norddeutschland: Fair-Handels-Beratung in Hamburg und Schleswig-Holstein sowie in Mecklenburg-Vorpommern (www.weltladen.de/mobilebildung, Zielgruppen: Weltläden und Fair-Handels-Gruppen),...

Details

Mobile Bildung für die Eine Welt in Norddeutschland e.V.
Fair Trade Stadt Hamburg

Soziales : Finanzielles Sponsoring

Als Tor zur Welt wohnt der Stadt Hamburg eine große Verantwortung inne: sich im besonderen Maße um das Wohlergehen der Produzent*innen unserer Konsumgüter in den Ländern des Globalen Südens zu kümmern.
Fair Trade Stadt Hamburg gibt Impulse und fördert den Fairen Handel in und von...

Details

Sankt Pauli Museum
Betrieb des Museums

Bildung : Sonstiges Sponsoring

Der Betrieb des Museums und damit der Zugang zur Geschichte und zur Entwicklung des wohl berühmtesten Stadtteils Hamburgs wird durch den Anstieg der Mietpreise, der Nebenkosten und auch der Kosten für das Kassenpersonal eine immer größere Herausforderung.

Stadt, Bezirk und die Hamburger Wirtschaft helfen uns...

Details

SchlauFox e.V.
JEA! - Jedem einen Abschluss

Bildung : Finanzielles Sponsoring

Jedes Jahr verlassen rund 500 Hamburger Jugendliche die Schule ohne Abschluss. Diese Schüler haben keine Chance auf dem Arbeitsmarkt und auf einen Berufseinstieg. Die sozialen Folgen sind über Generationen hinweg spürbar und zeigen sich häufig als Perspektivlosigkeit und als gesteigerte Bereitschaft zu Gewalt- und Straftaten....

Details

SchlauFox e.V.
Ankerlicht - Bildungsmentoring für jugendliche Geflüchtete

Bildung : Finanzielles Sponsoring, Regelmäßige wöchentliche Zeitspenden (bis 5 Stunden ), Bekanntmachung / Netzwerk

Ankerlicht bietet Bildungsmentoring für jugendliche Geflüchtete. Das Programm unterstützt durch gezieltes 1:1-Mentoring beim Ankommen, Verstehen und Integrieren im deutschen Schul- und Ausbildungssystem sowie in der deutschen Kultur.

Ankerlicht-Mentoren unterstützen beim Lernen der deutschen Sprache, bei Hausaufgaben, Praktikumssuche, der Vorbereitung auf den Schulabschluss oder beim Übergang...

Details

OPEN ARMS gGmbH
Unterstützung für Geflüchtete und für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenhilfe

Soziales : Zeit in Absprache

Die OPEN ARMS gGmbH wurde im Sommer 2015 von der Unternehmerfamilie Birkel gegründet - Wolfram Birkel, dem ehemaligen Geschäftsführer des hit-Technoparks und seinen Kindern Catharina und Christoph, dem aktuellen hit-Technopark-Geschäftsführer:

„Die Integration der Menschen, die in Öffentlich-Rechtlichen Unterkünften (ÖRU) untergebracht werden, begreifen wir als gesamtgesellschaftliche...

Details

Sprachbrücke-Hamburg e.V.
Sprache im Alltag

Soziales : Finanzielles Sponsoring

Projekt „Sprache im Alltag“ vom Verein Sprachbrücke-Hamburg e.V.

Mit dem Projekt „Sprache im Alltag“ sollen Migranten ermutigt werden, ihr erlerntes Deutsch anzuwenden und zu vertiefen. Es umfasst ehrenamtlich geleitete Gesprächsrunden mit thematisch passenden Exkursionen in die nahe Umgebung. Die monatlich wechselnden Themen richten sich nach...

Details

McDonald's Kinderhilfe Stiftung / Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf
Apartment-Patenschaft

Gesundheit : Finanzielles Sponsoring

Das Ronald McDonald Haus Hamburg- Hamburg-Eppendorf ist ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Während die kleinen Patienten die bestmögliche Medizin im benachbarten Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf erhalten, können Eltern und Geschwisterkinder in einem der 13 Familienapartments des Hauses eine kostengünstige Übernachtung finden. Neben einer...

Details

Ergebnisse als PDF