Als Mitinitiatorin der Börse war es mir wichtig, dass Unternehmen und gemeinnützige Organisationen sehr einfach passgenaue Möglichkeiten des Austauschs von Angeboten und Bedarfen finden.
Korinna Steffen, VisionAktion GmbH

Viele Projekte ein Ziel

Die Gemeinwohlbörse Hamburg führt Unternehmen und Projektpartner aus der Metropolregion Hamburg zusammen, um gesellschaftliches Engagement in der Region weiter zu stärken.

Über uns

Projekt eintragen

Sie benötigen Unterstützung für Ihr Projekt? Als gemeinnütziger Projektpartner können Sie direkt mit interessierten Unternehmen in Kontakt treten. Nach einer kurzen und kostenlosen Registrierung können Sie Ihr Projekt einstellen.

jetzt eintragen

Unterstützung

Sie möchten sich gesellschaftlich engagieren, haben aber noch kein geeignetes Projekt gefunden? Die Gemeinwohlbörse Hamburg hilft jedem Unternehmen, von klein bis groß, den passenden Projektpartner zu finden.

Projekt unterstützen

Aktuelles

Flyer „Gemeinwohlbörse Hamburg – Gesellschaftliche Verantwortung unternehmen“Die „Gemeinwohlbörse Hamburg“ möchte mit ihrer Online-Plattform dazu beitragen, gesellschaftliches Engagement von...

mehr erfahren

  • NÄCHSTENLIEBE e.V.
    Förderung NCL-Forschungsgruppe UKE

    Der Verein Nächstenliebee.V. unterstützt seit 2005 die Forschungsgruppe Neuronale Ceroid Lipofuzinose (NCL) am Hamburger UKE. Mit dem Erlös eines Benefizkonzertes (im Jahre 2005) konnten wir eine neue zusätzliche Doktorandenstelle schaffen....

    mehr erfahren & unterstützen

  • Nutzmüll e.V.
    Recyclingwerkstatt Altona

    „Rohstoffe“ für Nutzmüll

    Energie-, Ressourcenschutz und die Wiederverwendung gebrauchter Materialien sind die Grundlagen unserer Arbeit. Ihre Sachspende vermeidet Müll und schafft zudem Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Langzeitarbeitslose oft schwerbehinderte Menschen....

    mehr erfahren & unterstützen

  • Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona
    Catering bei unserem Sommerfest

    Einmal im Jahr laden wir unsere ehemaligen Familien zu einem Sommerfest ein. Das diesjährige Sommerfest findet unter dem Motto "Märchen" am 1. Juli von 14-17 Uhr statt. Wir rechnen mit...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Sankt Pauli Museum
    Betrieb des Museums

    Der Betrieb des Museums und damit der Zugang zur Geschichte und zur Entwicklung des wohl berühmtesten Stadtteils Hamburgs wird durch den Anstieg der Mietpreise, der Nebenkosten und auch der Kosten...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Albertinen-Stiftung
    Medizin für Menschen ohne Papiere

    Die Albertinen-Stiftung unterstützt die stationäre medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere.
    Menschen ohne Papiere leben zum Teil als Flüchtlinge in Deutschland, illegal und ohne Zugang zu Medizin und Pflege. Andere...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Patienten-Initiative e.V.
    Barrierefrei. Wir sind dabei.

    In unserem Projekt "Barrierefrei. Wir sind dabei." erheben wir Daten zum Stand der Barrierefreiheit in der medizinischen Versorgung.
    Diese Daten möchten wir veröffentlichen, um den betroffenen Patienten, Patientinnen und Angehörigen...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Initiative für frühe Bildung
    TEOLEO-Postkarten der Initiative für frühe Bildung

    Wir haben mithilfe einer ehrenamtlichen Designerin supertolle TEOLEO Postkarten erstellen lassen, die wir bei unseren diversen Aktionstagen, Straßen- und Stadtteilfesten verteilen wollen, um noch mehr Kinder und Eltern zu erreichen....

    mehr erfahren & unterstützen

  • McDonald's Kinderhilfe Stiftung / Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf
    Apartment-Patenschaft

    Das Ronald McDonald Haus Hamburg- Hamburg-Eppendorf ist ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Während die kleinen Patienten die bestmögliche Medizin im benachbarten Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf erhalten, können Eltern...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Loki Schmidt Stiftung
    Der Biber in Hamburg

    Auf den Spuren eines Rückkehrers - Der Biber in Hamburg
    Lange galten Biber in fast ganz Deutschland als ausgestorben. Lediglich eine kleine Restpopulation überlebte an der Elbe in Sachsen-Anhalt. Von...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Hamburg Leuchtfeuer
    Patenschaften für Hamburg Leuchtfeuer Hospiz

    Das Hamburg Leuchtfeuer Hospiz bietet im Rahmen seiner Corporate-Citizenship-Kampagne "Hamburgs Wirtschaft für Hamburg Leuchtfeuer" lokalen Firmen die Möglichkeit, sich mit einer Patenschaft für eine Personalstelle im Hospiz bürgerschaftlich zu engagieren....

    mehr erfahren & unterstützen

  • Stadthaushotel Hamburg
    Unterstützung bei der Modernisierung

    Das Projekt – anders und gut!

    1987 schlossen sich Eltern von acht behinderten Kindern zusammen und realisierten ein bis dahin einzigartiges Projekt in Europa, das Stadthaushotel Hamburg.

    Seit 1983 wohnen...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Hände für Kinder e.V.
    Kurzzeit-Wohnen für schwerbehinderte Kinder & Jugendliche und ihre Familien

    Die Betreuung und Versorgung eines eigenen Kindes oder Jugendlichen mit einer (Schwerst-) Behinderung bedeutet für die betroffenen Eltern eine ständige psychische und physische Belastung rund um die Uhr. Zur Entlastung...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Erziehungshilfe e.V.
    Nachbarschaftsmütter Hamburg-Hohenhorst

    Die Nachbarschaftsmütter Hohenhorst in Hamburg haben die Schwerpunkte Bildung, Bildungserfolg und Schule.
    Die Nachbarschaftsmütter zeigen Präsenz auf Elternabenden, Schulveranstaltungen, Elterncafés, offenen Beratungs- und Sprechstunden und beteiligen sich am Familien Aktivtag....

    mehr erfahren & unterstützen

  • Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona
    Lebensmittel für unser Verwöhn-Frühstück

    Jeden Dienstag findet in unserem Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona ein Verwöhn-Frühstück für Familien schwer kranker Kinder statt. An einem liebevoll gedeckten Tisch gibt es viele Frühstücks-Köstlichkeiten, die von...

    mehr erfahren & unterstützen

  • Kinder-Hospiz Sternenbrücke
    Spenden für das Kinder-Hospiz Sternenbrücke

    Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg-Rissen hilft lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre, gemeinsam mit ihren Angehörigen, einen würdevollen Weg bis zu ihrem Tod gehen zu können....

    mehr erfahren & unterstützen

Teilnehmende Unternehmen